ProRamus

Holz Trophy 2017/18

Wettbewerb
Die Holztrophy ist ein Wettbewerb für Südtiroler Mittelschulen, welcher im Rahmen des dort stattfindenden Technikunterrichtes ausgeführt wird. Während des gesamten Schuljahres wird ein Projekt zum Thema „Entspannen nach der Schule“ in Holz ausgearbeitet.
Teilnahme

Teilnahme

Preise

Preise

Voting

Voting

Gewinner

Gewinner

Teilnahme

Wer kann mitmachen?

Südtiroler Mittelschulklassen sowie einzelne Klassengruppen aller Sprachgruppen dürfen am Wettbewerb teilnehmen. Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt online durch die Lehrpersonen, Anmeldeschluss ist der 2. Oktober 2017. Unter allen Bewerbern werden dann zwölf Teilnehmerklassen per Zufall ausgewählt.

Preise

Was gibt es zu gewinnen?

Die Siegerklassen gewinnen einen Tag in einem Südtiroler Hochseilgarten. Für Action und Nervenkitzel sorgen die verschiedenen Parcours mit Seilrutschen und über 200 Stationen. Mit einbegriffen sind die Transportspesen sowie die Verpflegung während des Tages.

Voting

Wie verläuft das Voting?

Nach dem offiziellen Abgabeschluss wählt eine Jury die drei Siegerprojekte aus. Zudem werden alle veröffentlichten Projekte auf der Website vom 9. bis zum 16. April 2018 für ein Online-Voting freigeschaltet. Das Projekt mit den meisten Votes gewinnt den Publikumspreis.

Gewinner

Wann ist die Preisverleihung?

Die finale Präsentation der Projekte mitsamt Preisverleihung findet am 18. April 2018 ab 10:00 Uhr in der Kranhalle des NOI Techparks in Bozen statt.

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK